Typisch deutsch!

13. Dezember 2012

Videodokumentation – Einführung von Rainer Eppelmann

Rainer Eppelmann, ehrenamtlicher Vorstandsvorsitzender der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur, spricht das Grußwort zur Veranstaltung „Typisch deutsch? Leben im vereinten Deutschland“. Er weist darauf hin, dass bei der Suche nach einer gesamtdeutschen Identität die unterschiedlichen Prägungen der Menschen aus Ost und West zu berücksichtigen seien. Zugleich dürfe auch die Perspektive der 16 Millionen Menschen mit Migrationsgeschichte nicht vergessen werden, die heute ebenso im vereinigten Deutschland leben.

Weitere Beiträge der Videodokumentation:
Begrüßung von Bundespräsident Joachim Gauck
Magazin
Podium
Publikumsgespräch

Weiterführende Informationen über die Podiumsteilnehmerinnen und -teilnehmer,
die Einzelinterviews sowie den Veranstaltungsbericht finden Sie unter GesprächsrundeInterviews und Veranstaltungsmaterialien.

Drucken Versenden